Vinaora Nivo Slider

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Jeder Deutsche hat seine ganz eigene Vorstellung von Weihnachten, aber es ist doch fast überall gleich. Es werden Tannenbäume geschmückt und das Haus wird weihnachtlich dekoriert. In Schulen, Kindergärten oder auf Weihnachtsmärkten werden Krippenspiele aufgeführt, um die Menschen an die Geburt Jesu zu erinnern. Viele Menschen singen Weihnachtslieder zuhause oder in Kirchen. Jeder Deutsche ist mit dieser Tradition aufgewachsen. Wir Eltern geben diese Tradition an unsere Kinder weiter und diese geben sie an die nächste Generation weiter.

Doch was wenn es bald kein Weihnachten mehr gibt? In Deutschland hat man als Deutscher doch sowieso nichts mehr, und jetzt sollen uns schon unsere Traditionsfeste verboten werden. Berlin ist erst der Anfang. Dort wird öffentliches Weihnachten untersagt. Nur wegen den Ausländern, weil sie sich dadurch angeblich diskriminiert fühlen. Es darf nicht öffentlich dekoriert werden oder Tannenbäume auf öffentlichen Plätzen aufgestellt werden. Das Verbot in Berlin wurde von den Linken, Grünen und Piraten beschlossen. Da sieht man doch schon von, wem wir hier in „Deutschland“ regiert werden.

Wann soll es bei uns so weit sein? Daß unsere Kinder in der Schule die Weihnachtsgeschichte nicht mehr lernen sollen und stattdessen irgendwelchen anderen Schrott beigebracht bekommen, ist in vielen Regionen schon traurige Realität. Diese Feste gehören zu Deutschland und so muss es auch bleiben. Wem das nicht gefällt, soll doch in das Land zurück gehen, wo er her gekommen ist. Es ist unsere Pflicht diese Traditionen an unsere Kinder weiterzugeben. Wir dürfen uns nicht von den Ausländern vorschreiben lassen, wie wir unsere Feste feiern. Unsere deutsche Identität verschwindet immer mehr. Warum ? Weil es immer mehr Ausländer gibt, die sich nicht integrieren wollen. Sie halten sich nicht an unsere Gesetze und wollen uns unserer Identität berauben. Es werden feste Begriffe umbenannt, nur damit alles „politisch korrekt“ ist. Es ist unser Land und unsere Kultur und so muss es auch bleiben.

Wacht endlich auf und setzt Euch für deutsche Interessen und Traditionen ein!

Jasmin Walk

Landesvorsitzende des RNF Rheinland-Pfalz